TiB/LSB-Sommercamp erfolgreich abgeschlossen

Nach ein paar Unterweisungen geht es schon richtig los mit dem Spiel.

Wir befinden uns im Jahr 2020 AD. Ganz Berlin ist vom heimtückischen Coronavirus lahmgelegt...ganz Berlin? Nein! Ein kleiner unerschrockener Haufen SportlerInnen hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die Viren, die sich immer auf der Suche nach Ansteckung in der Nähe unseres befestigten (Ferien-)Lagers am Tempelhofer Feld herumtreiben...

Einblick in zahlreiche Abteilungen und Sportarten der TiB für über 200 Kinder

Um an dieser Stelle den Pfad frankobelgischen Kulturguts zu verlassen: Wir haben keine Kosten, Mühen und Aufwände gescheut und eifrig an den Sicherheitsvorkehrungen gebastelt, um sicherzustellen, dass wir auch in diesem Jahr trotz aller widrigen Umstände unser Sommercamp zum einmaligen Erlebnis für alle Beteiligten machen können.

In Kooperation mit dem LSB und zahlreicher anderer Abteilungen haben wir uns zusammengetan und ein breites Angebot aufgestellt, sodass für alle Teilnehmenden größtmögliche Vielfalt gegegen war und ein Raum geboten wurde, verschiedene Sportarten und andere Aktivitäten (siehe Flyer) in einem spielerischem Umfeld kennenzulernen. Ein besonderer Fokus lag hierbei auf der Niedrigschwelligkeit des Angebots, um jegliche Einstiegshürden so minimiert wie möglich zu halten, und auf der Betonung von gemeinsamen Sporttreiben als primär einer Möglichkeit der Begegnung, was sich vor allem auch durch die diversen und bunt gemischten Zielgruppen ergab - die teilnehmenden Kinder des Camps setzten sich aus Kindern mit Fluchthintergrund und bereits im Verein angemeldeten Kindern zusammen. Durch diese Annäherung zwischen sonst nur peripher in Kontakt kommenden Personengruppen ergaben sich eine interessante Situation, wobei jedoch sehr schnell der Eindruck gewonnen werden konnte, dass jegliche Berührungsängste innerhalb kürzester Zeit verflogen waren und alle Beteiligten im gemeinsamen Spiel mühelos zusammen fanden.

Konkret auf unsere Sportarten bezogen bedeutete dies, dass nach kurzen Unterweisungen bereits problemlos Spielsituationen mit vereinfachten Regeln möglich waren, die allen Kindern sichtlich Spaß bereiteten und an der einen oder anderen Stelle auch bereits Wettkampfgeist aufblitzen ließen. In einigen Fällen konnten auch vielversprechende Talente erkannt werden, die wir hoffentlich bald bei uns im Teamtraining der Nachwuchsmannschaften begrüßen können - wir freuen uns grundsätzlich immer über Neuzugänge.

Nahtloser Übergang zu nächsten Camp

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen haupt- und ehrenamtlichen Helfern, ohne deren unermüdlichen Einsatz ein solches Event nicht möglich wäre, sowie bei allen Teilnehmern für ihren Enthusiasmus.

Nach diesem allgemeiner gehaltenen Camp geht es nahtlos weiter mit etwas sportartspezifischeren Ferienaktivitäten im Gail-S.-Halvorsen-Park: Ab Montag, dem 13.7.2020 beginnt das Sommercamp des BSVBB, das wir zwei Wochen bei uns begrüßen dürfen - auch hierfür an diese Stelle schon einmal viel Spaß und bestes Gelingen.

Spielpläne und Tabellen

Unsere Seite befindet sich noch im Aufbau. Später findet ihr hier sämtliche Spielpläne und aktuelle Tabellen für alle unsere Teams. In der Zwischenzeit könnt ihr alle Informationen dazu im Gamecenter des BSVBB finden.

Unsere Partner