Spielbericht-Detail

Team 4 verliert trotz später Rally

Am vergangenen Sonntag stand ein Baseball-Doubleheader der etwas anderen Art an: Beide Bezirksligateams direkt nacheinander. Im Auftaktspiel lief es leider nicht wie gewünscht: Der Motor der Skylarks-4-Offensive kam leider viel zu spät in Gang und zahlreiche Punkte in den letzten Innings konnten den Rückstand aus den ersten 3 nicht mehr aufholen.

Bericht Spiel 1

Es fing alles ganz harmlos an. Henri Granowski schaffte zum dritten Jahr in Folge, mit seinem Start auf dem Hügel für Team 4 das Kunststück, in allen 3 von Skylarks-Teams besetzten Ligen im BSVBB einen Auftritt als Starting Pitcher hinzulegen und schickte die Gäste im ersten Inning mit 3 schnellen Aus wieder auf die Bank. Alles schien perfekt im Feldlerchenland - und dann fiel alles auseinander. Direkt im nächsten Inning wurde er mit einem Opposite Field Home Run des Leadoff Batters Victor Geronimo begrüßt, und auf einmal schien die Situation in kürzester Zeit zu kippen. Die schlagstarken Challengers zeigten sich aggressiv und gut eingestellt, machten guten Kontakt um guten Kontakt und konnten gleich 4 Punkte vorlegen. Nach zwei schnell beendeten Offensivinnings der Hausherren und -damen fielen dann im Top 3 endgültig die Räder vom Wagen ab. Henri warf von seinen ersten 3 Battern 2 mit Hit by Pitch ab, was ein vorzeitiges Ende seines Einsatzes auf dem Mound mit sich brachte. Am Ende standen 2+ Innings zu Buche - zwar mit 4 Strikeouts (alle in einem Inning), aber auch zahlreichen harten Kontakten. Vereins-Urgestein und Schweizer Taschenmesser Jürgen von Dombrowsky musste einspringen und schickte sich an, den Challengers mit seinen 58 mph Cuttern das Leben schwer zu machen, was zunächst so gar nicht klappen wollte, da ungenaue Würfe auch in Richtung der gegnerischen Schlagleute weiter an der Tagesordnung waren. Den Gästen gelangen bis zum dritten aus weitere 7 Runs, was im Grunde schon die Vorentschiedung markierte. Direkt im Bottom 3 gelang zwar der erste Punkt für die Skylarks durch Nachwuchsspieler Ron Loup der nach einem Single alle drei weiteren Bases durch Wild Pitches und Errors erlaufen konnte, aber beim Stand von 11:1 fühlte sich das Spiel schon weitgehend entschieden an. Paradoxerweise änderte sich der Verlauf direkt im Anschluss. Die Gäste erzielten in der Folge nur noch zwei weitere Punkte - beide durch den zweiten Home Run von Victor Geronimo in einem "Welcome the the Big Leagues"- Moment für Ron Loup in seinem zweiten Einsatz auf dem Mound bei den Erwachsenen. Die Offensive der Hausherren und -damen erwachte ebenfalls zum Leben: Sowohl im 4. und 5. Inning wurden jeweils 4 Punkte erreicht - das Momentum schien gekippt, der Sieg in greifbarer Nähe, aber wie schon beim ersten Derby gegen die Skylarks 3 beendete das Zeitlimit die Rally genau zum inopportunsten Zeitpunkt.

Unter dem Strich geht die Niederlage dennoch in Ordnung: Aufseiten der Gastgeber wurden zu viele Fehler gemacht, und vor allem zu offensiv viele Chancen liegengelassen: Zweimal wurde ein Inning mit Bases Loaded beendet, statt dass der entscheidende Hit zum Durchbruch erzielt werden konnte. Insgesamt standen somit 10 Runner Left on Base zu Buche. Player of the Game geht ganz klar an Victor Geronimo, der nicht nur 2 Homeruns schaffte, sondern sich auch noch als Pitcher für die ersten Innings verantwortlich zeigte.

BERLIN CHALLENGERS 2 (13) AT BERLIN SKYLARKS 4 (9) BERLIN CHALLENGERS 2  AB  R  H RBI BERLIN SKYLARKS 4        AB  R  H RBI  Kyle Songpanya        3  2  1  0  Ron Loup                  4  3  2  1    Cary Nathenson        3  1  1  1    Yassin Ismaiel          3  2  1  1    Eric Neumeister       3  0  0  1  Christopher Kühl          3  0  1  2    Chris Wanning         2  2  1  1  Henri Granowski           2  0  1  2    Victor Geronimo       4  3  3  5  Magdalena Schaper         2  0  0  0    Carlotta Bahls        2  1  0  0  Alberto Moscatelli        3  0  1  2     Ercan Coskuner       1  0  0  0  Lisa Kreitz               4  0  0  0    Philipp Kuttner       3  2  2  0  Tarek  Ismaeil            1  0  0  0    Marcel Ziegeldorf     3  1  1  3    Jürgen von Dombrowsky   2  2  2  0   Luca Bahls            2  1  0  0  Martin Hügel              1  2  0  0 TOTALS               26 13  9 11  TOTALS                   25  9  8  8 LOB--BERLIN CHALLENGERS 2 6, BERLIN SKYLARKS 4 10. ERR--Philipp Kuttner, Luca Bahls, Eric Neumeister, Lisa Kreitz, Christopher Kühl, Alberto Moscatelli (2), Henri Granowski (3). HR--Victor Geronimo (2). HBP--Carlotta Bahls, Philipp Kuttner, Max Malecki, Kyle Songpanya, Chris Wanning, Yassin Ismaiel, Martin Hügel. SB--Jürgen von Dombrowsky, Ron Loup, Christopher Kühl (2), Henri Granowski (2).  BERLIN CHALLENGERS 2            IP    H    R   ER   BB   SO   HR Victor Geronimo (W)            2.67    1    1    1    4    5    0 Max Malecki                    1.33    5    6    3    2    4    0 Chris Wanning                  1.00    2    2    2    1    2    0  BERLIN SKYLARKS 4                  Henri Granowski (L)            2.00    5    7    7    0    4    1 Yassin Ismaiel                 0.33    1    4    4    1    0    0 Jürgen von Dombrowsky          1.67    1    0    0    2    1    0 Ron Loup                       1.00    2    2    2    0    0    1 WP--Victor Geronimo (5), Max Malecki (2), Henri Granowski. BALK--Yassin Ismaiel. SO--Carlotta Bahls (2), Luca Bahls, Eric Neumeister, Marcel Ziegeldorf, Magdalena Schaper (2), Lisa Kreitz (4), Christopher Kühl, Yassin Ismaiel, Martin Hügel, Alberto Moscatelli, Tarek  Ismaeil. BB--Cary Nathenson, Eric Neumeister, Chris Wanning, Magdalena Schaper (2), Christopher Kühl, Martin Hügel, Alberto Moscatelli, Henri Granowski (2). LOCATION: Gail S. Halvorsen Park WEATHER: Partly Cloudy

Ausblick

Team 4 hat wie alle Baseballteams der Skylarks eine Woche spielfrei, bevor es am Samstag, dem 14.8.2021 zum nächsten Heimspieltag bei uns im Gail S. Halvorsen Park kommt. Die beiden Bezirksligateams tauschen dabei die Gegner des vorherigen Spieltages, während Team 2 in seinem ersten Einsatz seit Anfang Juni auf die Berlin Wizards trifft. Das erste Spiel beginnt bereits um 10 Uhr, und es wird den ganzen Tag Baseball geben, also schaut gerne vorbei!

Gamecenter

Aktuelle Informationen über die laufende Saison wie Spielplan und Tabellen findet ihr immer im Gamecenter.

Spielübersicht BSVBB DBV

Teamshops

Im Team Shop unseres Trikotherstellers Diamond Pride findet ihr die offizielle On-Field-Kollektion.
Im Merch Shop findet ihr alles, was keine Kleidung ist, sowie günstige Fan-Caps.

Der Verein ist bei beiden Shops nicht als Verkäufer tätig, sondern stellt nur die Designs zur Verfügung.

Unsere Partner