Coronavirus-Pandemie: Saison verschoben, Sportbetrieb vorerst eingestellt

Aufgrund der derzeitigen weltweiten Coronavirus-Pandemie hat der Berliner Senat eine Verordnung zur Einstellung des organisierten Sportbetriebs sowie der Schließung aller öffentlichen und privaten Sportanlagen erlassen. Das bedeutet, dass ab sofort kein Training und andere Vereinsaktivitäten wie Platzbau stattfinden können und unsere Plätze komplett gesperrt sind.

Der BSVBB hat den Beginn der Saison auf unbestimmte Zeit verschoben, da die Lage derzeit höchst unübersichtlich ist und völlig unklar ist, wann ein regulärer Sportbetrieb wieder durchgeführt werden kann. Überregionale Ligen unter der Leitung des DBV sind zunächst bis zum 3.5. pausiert, aber auch hier mit der Option auf Verlängerung.

Unser Appell: Befolgt die behördlichen Anweisungen!

Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen und unseren persönlichen Teil zur Eindämmung der Infektionsraten beitragen, haben wir die Aussicht, dieses Jahr noch organisiert Baseball und Softball zu spielen. Die Abteilungsleitung appelliert daher eindringlich an alle unsere Mitglieder, den behördlichen Anweisungen Folge zu leisten, auch wenn sie zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben führen.

In diesem Sinne: Bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich bald wieder auf dem Platz!

Stellungnahme des Präsidenten der TiB

Das offizielle Statement des Präsidenten unseres Hauptvereins, Michael Grabitz, könnt ihr unter folgendem Link finden.

Spielpläne und Tabellen

Unsere Seite befindet sich noch im Aufbau. Später findet ihr hier sämtliche Spielpläne und aktuelle Tabellen für alle unsere Teams. In der Zwischenzeit könnt ihr alle Informationen dazu im Gamecenter des BSVBB finden.

Unsere Partner